Sold out

ETAgrow ALPHA wassergekühlte LED-Leuchte

699,00 849,00 

Hocheffiziente, wassergekühlte LED Pflanzenbeleuchtung

Lichtleistung von 1265 µmol/s, bei einer System Effizienz von 2,91 µmol/s/W 

Die LED Chips sind von Osram und Samsung.

Leeren

Artikelnummer: n. v. Kategorie:
Beschreibung

ETAgrow ALPHA wassergekühlte LED-Leuchte

Allgemeine technische Daten

Die wassergekühlte LED Leuchte mit 420 Watt bzw. 660 Watt der Firma ETAgrow hat ein Gehäuse aus Aluminium, dessen Oberfläche eloxiert/pulverbeschichtet ist. Die LED´s sind von der Firma Osram und Samsung und sind mit einer Hightech-Beschichtung geschützt.

Die Leuchte hat eine Länge von 1108 mm, eine Breite von 58 mm und eine Höhe von 47 mm, bei einem Gewicht von 2200 g.

Der dazugehörige Treiber hat eine Länge von 251 mm, eine Breite von 90 mm und eine Höhe von 41,5 mm, bei einem Gewicht von 1600 g.

Die Leistungen der zwei unterschiedlichen Lampen:

Wassergekühlte LED Leuchte 420 W

Die Lichtleistung PPF liegt bei 1265 µmol/s, mit einer System Effizienz von 2,91 µmol/s/W. 

Wassergekühlte LED Leuchte 660 W

Die Lichtleistung PPF liegt bei 1860 µmol/s, mit einer System Effizienz von 2,80 µmol/s/W.

 

Warum diese Wasserkühlung auch bei kühleren Temperaturen Sinn ergibt?

Durch den Aufbau des ALPHA-Systems kann entweder die warme Abluft abgeführt werden (sinnvoll in wärmerer Umgebung) oder an die Zuluft weitergeleitet werden (sinnvoll in kälterer Umgebung).

Gerade in einer kühleren Umgebung entsteht oft das Problem, dass die Luft über den Pflanzen durch die Lampen aufgewärmt wird, aber die Töpfe und Wurzeln der kalten Zuluft ausgesetzt werden. Das kann den Pflanzen schaden und den Wachstumsprozess hemmen.

Durch die vorgewärmte Zuluft erhöht sich ohne zusätzlichen Kostenaufwand die Temperatur der Wurzeln, wodurch die Nährstoffaufnahme verbessert wird. 

Das Alpha-System kann dir also Helfen, auch in kalter Umgebung die perfekten Wachstumsbedingungen zu schaffen.

 

Welche konkreten Vorteile ergeben sich durch die Kühlung mit Wasser?

Die Wasserkühlung erhöht, durch die sehr niedrige Betriebstemperatur, sowohl die Lebensdauer, als auch den Wirkungsgrad (mehr Licht bei gleichem Stromverbrauch) der LEDs.

LEDs produzieren zwar etwas weniger Wärme als andere Leuchten, reagieren jedoch sehr empfindlich auf hohe Temperaturen. So gehen die meisten LED-Chips schon bei 150 °C kaputt. Bei einer Temperatur von 60-80 °C beschleunigt sich der Alterungsprozess und damit verlieren sie schneller an Effizienz.

Nochmal zusammengefasst: 

LEDs produzieren zwar weniger Wärme, sind dafür jedoch temperaturempfindlicher. Durch niedrigere Temperaturen erhöht sich sowohl die Lebensdauer, als auch die Effizienz der Lampe.

Die Kühlung mit Wasser ist daher die Premium-Lösung. Das liegt vor allem an den spezifischen Eigenschaften von Wasser als Wärmeträger.

 

Sicherheit ist ETAgrow wichtig!

Strom und Wasser eine gefährliche Mischung

Natürlich wissen die Jungs von ETAgrow, dass Wasser und Strom eine gefährliche Mischung ist. Daher kommt bei ihrem Beleuchtungssystemen der sogenannte Schutzmechanismus SELV (Save Electric Low Voltage) zum Einsatz. Dieser sorgt dafür, dass an den Panels eine Gleichspannung von unter 60 Volt entsteht. Diese Menge ist für den Menschen bei unsachgemäßeren Gebrauch oder einem Fehlerfall nicht gefährlich. Zudem sind die Leuchten spritzwassergeschützt und die Stecker und Kabelverbindungen wasserdicht.

Kann das System undicht werden und kann dadurch ein Wasserschaden entstehen?

Die Komponenten, die im ALPHA-System verbaut sind, stammen aus der professionellen Wasserkühlung von Computern und aus der Schanktechnik. Damit sind die Bauteile von höchster Qualität, und bieten hervorragende Lebensdauer, da sie normalerweise für teure Computer und Geräte eingesetzt werden.

Probleme treten meist nur bei Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise in den Datenblättern auf.

Da sich im System meist nur weniger als ein Liter Wasser befindet, ist selbst bei groben Fehlern in der Bedienung nicht mit einem Wasserschaden zu rechnen.

Da es sich bei den Kühlungen um ein geschlossenes System handelt, muss der Kreislauf nur einmal befüllt werden, um dann im Wasserkreislauf zu zirkulieren.

 

Zusätzliche Informationen
Technische Daten LED-Panel

Betriebsmittel Schutzklasse:   III (SELV-Spannung)

Leistungsaufnahme:   420 Watt

Empfohlene Montagehöhe:   40-60 cm

Thermisches Management:   wassergekühlt

Abstrahlwinkel:   110°

Lebensdauer LM80:   50.000 – 80.000 h

Betriebstemparatur:   5-50°C /95% RH

Schutzklasse:   IP54

Garantie:   3 Jahre

Zertifikate:   CE

Technische Daten Wasserkühlung

Kühlflüssigkeit:   Wasser (PH 5-8)

Kühlmitteltemperatur:   Taupunkt bis 55°C

Empfohlene Durchflussrate:   Größer 1,5l/min

Wasseranschlüsse:   John-Guest 3/8" Pushfit

Technische Daten LED-Treiber

Leistungsaufnahme:   423 Watt

Leistungsfaktor:   0,95

Betriebsspannung:   90-305 VAC / 127-420 VDC

Eingangstrombereich:   2 A – 3,6 A

Einschaltsrom:   65 A für 1,2 ms

Netzfrequenz:   47-63 HZ

Betriebsmittel Schutzklasse:   I (Schutzleiter)

Lebensdauer:   100.000 h @70°C

Garantie:   3 Jahre

Datenblätter
Über diesen Link kannst du dir direkt die Datenblätter von ETAgrow ansehen:

EtaGrow_ALPHA_420_LED-Panel_V1.0

ETAgrow-Broschuere-Alpha-Serie